Burgfrieden 2018

Veranstaltung

Titel:
Burgfrieden 2018
Wann:
Fr, 14. Dezember 2018, 15:00 h - So, 16. Dezember 2018, 18:00 h
Wo:
Bremen, Bremen
Kategorie:
2017
Autor:
burgverwaltung

Beschreibung

                                   

 

                              Burg Blomendal e.V.

 

  1.                                                        Burgfrieden

                     „Buntes vorweihnachtliches Treiben auf Burg Blomendal“

                                    Genuss für alle Sinne -

  1.                               14.- 16. Dezember 2018

 

Die „Ritter“ feiern in der Vorweihnachtszeit mit ihren Gästen auf Burg Blomendal. Der Name steht für 3 besinnlichere Tage auf der Burg.

Dieser Burgspaß bietet für die ganze Familie Essen, Trinken für Groß & Klein, Kaffee und Kuchen, Waffelbäckerei, Malen & Spiele für Kinder, weihnachtliche Bäckerei, Musik, Weihnachtsmarkt, altes & neues Handwerk – Spaß und Unterhaltung für „Alle“ auf Burg Blomendal am

  1.   Adventswochenende.

Gerade in der heutigen Zeit, voller Hektik und Kriege, möchte der gemeinnützigen Verein Burg Blomendal ein Zeichen des friedlichen Miteinanders setzen. An allen 3 Tagen wird es viele unterschiedliche Aktionen in der Burg und auf dem Burghof geben.

Im Kinderprogramm gibt es erneut Vorlesungen im Hoyersaal,

Dazu präsentieren und verkaufen Künstler und Aussteller in dem Rittersaal  ihre Kunstwerke und Erzeugnisse, z.B. eine Schneiderin, ein Holzbauer, bildende Künstler, Naturkosmetik, Wollschweinprodukte, Taschen und Dekoration aus Segeltuch und vieles mehr.

Auf dem Burghof zeigen wieder viele Handwerker ihr Können und in diesem Jahr findet erstmalig das Bewegungs- und Ernährungsmobil auf der Wiese statt.

Mit Beginn der Dämmerung wird der Burghof mit Feuerkörben und Laternen in magisches Licht getaucht. Auch wird die gesamte Burg sich in weihnachtlichem Schmuck schön dekoriert zeigen.

Als Höhepunkt führt der Laternenumzug, veranstaltet von Blumenthal Aktiv, dieses Jahr gleich am Freitag vom E-Center Schwinning zum Burghof, wo er gegen 17.30 Uhr von den Rittern mit Fackeln an der Auebrücke empfangen wird. Der Burgherr wird ihnen selbstverständlich Einlass gewähren und dann im Anschluss, gegen 18°°Uhr, wird die Veranstaltung durch einen besonderen Gast offiziell eröffnet.

                                   

                         

 Programm:

 Freitag, 14.12.

 Ca. 17.30 Uhr: Laternenumzug

 ab 18 Uhr: Ankunft Laternenumzug Blumenthal Aktiv und feierliche Eröffnung

19-21 Uhr: „Chor Happyness“

Samstag, 15.12.

14-20 Uhr: Weihnachtsgeschichten für Jung und Alt, Geschichtskaffee, Ritterspiele, Basteln und Bewegungsbaustelle für Kinder- Musikalische Untermalung

Sonntag, 16.12.

11-18 Uhr: Weihnachtsgeschichten für Jung und Alt, Geschichtskaffee, Ritterspiele, Basteln und Bewegungsbaustelle für Kinder - Musikalische Untermalung

Vorlesen Hoyersaal: (Margrit und Heidel Peters, Ulf Fiedler)

Samstag: 14.30 Uhr, 15.30 Uhr, 16.30 Uhr, 17.30 Uhr

Sonntag: 12 Uhr, 13.30 Uhr, 14.30 Uhr, 15.30 Uhr, 16.30 Uhr, 17.30 Uhr

Beide Tage: Bastel-, Mal- & Lesecke für Kinder

Geschichtscafé im Museum:

 Idee und Moderation: Wiebke Schwind

Samstag

    15 Uhr: Schicksal des Küstenseglers „Marie“ (Klaus Peters)

    16 Uhr: Walfang (Jürgen Peters)

    17 Uhr: Decken & Burg (Ulf Fiedler)

    18 Uhr: Schmuggel in Blumenthal (Klaus Peters)

Sonntag

    11.30 Uhr:  Walfang (Jürgen Peters)

    14 Uhr: Schicksal des Küstenseglers „Marie“ (Klaus Peters)

    15 Uhr: Decken & Burg (Ulf Fiedler)

    16 Uhr: Schmuggel (Klaus Peters

 

Bewegungs- und Ernährungsmobil

 (Kooperation: SpiellandschaftStadt, Deutsches Kinderhilfswerk und Aldi)

Samstag und Sonntag   14:00- 16:30 Uhr draußen

 

Der Eintritt ist frei. | Präsentiert wird die Veranstaltung von Blumenthal Aktiv.

    

 

 


Veranstaltungsort

Standort:
Burg Blomendal
Straße:
Auestr. 9
Postleitzahl:
28779
Stadt:
Bremen
Bundesland:
Bremen
Land:
Germany
Zum Seitenanfang
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok