gespielte Führung auf Burg Blomendal

Veranstaltung

Titel:
gespielte Führung auf Burg Blomendal
Wann:
So, 22. April 2018, 15:00 h - 17:00 h
Wo:
Bremen, Bremen
Kategorie:
2017
Autor:
burgverwaltung

Beschreibung


Gespielten Führung auf Burg Blomendal am
Sonntag, 22. April 2018 um 15°° Uhr

Da aufgrund der umfangreichen Baumaßnahmen am Hauptgebäude der Burg
und der Scheune noch etliche Restarbeiten zu erledigen waren, hat sich der
Start unserer Kulturveranstaltungen leider in 2018 etwas verzögert. Nun sind
wir aber wieder, bis auf Teile des Burghofes und Scheune, uneingeschränkt und
vollständig „staubfrei“ wieder da und wollen in das Jahr durchstarten.
Nachdem der erste Teil der Sanierung auf der Burg abgeschlossen ist, lädt der
„Ritter von Oumünde“ auf seine in frischem Glanz erstrahlende Burg im
frühlingserwachenden Auetal ein und möchte diese seinen „Gästen“ bei einer
gespielten Führung vorstellen. Es werden ehemalige „Bewohner“ oder deren
„Bedienstete“ aus verschiedenen Jahrhunderten die Burganlage und das Leben
auf der Burg Blomendal lebendig präsentieren.
Die Führung beginnt um 15°° Uhr und wird die historische mittelalterliche
Wasserburg mit all ihren wertvollen Deckenmalereien – u. a. auf zwei
Medaillon die älteste Darstellung eines Bremer Bürgermeisters und dessen
Frau – und sonstigen Kleinoden den Besuchern näher bringen. Dieses älteste
Bremer, nichtkirchliche Gebäude im Bremer Norden hat eine wechselvolle
Geschichte hinter sich, die bei der Führung von den einzelnen „Bewohnern“
ebenso unterhaltsam dargestellt wird.
Nach den großen Erfolgen im letzten Jahr werden wir hiermit die Präsentation
der Burg Blomendal im Jahr 2018 beginnen, weitere werden folgen.
Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, empfiehlt es sich, unter
Mail: kl_peters@t-online oder Tel.: 0421 608358 anzumelden.
Eintritt: 3,50 € Kinder bis 16 Jahre frei

 

 

 


Veranstaltungsort

Standort:
Burg Blomendal
Straße:
Auestr. 9
Postleitzahl:
28779
Stadt:
Bremen
Bundesland:
Bremen
Land:
Germany
Zum Seitenanfang